Rock and Roll Circus
Live double CD out now

FUMBLE Bandmitglieder – Barry Pike


Barry Pike 1973
Barry Pike
Schlagzeug

 

Barry zog mit seinen Eltern nach Cambridge als er 7 Jahre alt war und ging dort zur Grundschule. Diese stürzte jedoch irgendwann ein weil sie zu nah an einer Einenbahnlinie stand...
Später wechselte er zum Technical College in Cambridge.
Barry's älterer Bruder Jeff spielte bereits Gitarre in einer R & B Band, also brachte sich Barry selbst das Schlagzeugspielen bei, mit ausgeliehenen Platten von Musikern wie Buddy Rica und Gene Krupa. Mit 15 kaufte er dann sein erstes eigenes Schlagzeug.

Zusammen mit Sean spielte er in diversen Bands, zuletzt "Die Soulbenders", bevor sich die beiden endgültig mit Des und Mario zusammentaten und die Baloons gründeten.
Barry Pike 1973Barry Pike 1981Barry Pike 1979

Barry Pike - Interview mit Drum Magazine

Barrys Interview mit Drum Magazine. spielte in der Blues/Soul band seines Bruders Jeffrey, bevor er zu Fumble kam. 1974 gab er ein Interview für das Drum Magazin. Zum Interview geht es hier.

The DelRays

Barry in den DelRays

The DelRays
Barry singt zusammen mit Mario in "The DelRays", einer vierköpfigen A-cappella- Band, die sich auf Songs der Beatles und der Beach Boys Ära spezialisiert hat. Alles in perfektem vierstimmigen Harmoniegesang. Zum Repertoire gehören Songs wie "Blue Moon", "Fun Fun Fun", "I get Around" oder "Tell Me Why".
Von links nach rechts: Barry Pike, Mario Ferrari, Phil Fursdon (früher Mitglied der Gruppe Racey) und Dick Powell.
Barry at the soundcheck 2008
Barry beim Soundcheck für Des Henly's Rock'n'Roll Circus 2008.

Wie die Zeit vergeht...

Mittlerweile ist Barry zweifacher Großvater!
Barry's Großsohn Ethan wurde 2005 geboren, seine Großtochter 2009.
Barry with his grandson Ethan
Barry und sein Enkel Ethan 2005 (Auf dem Bild 10 Monate alt - und offensichtlich an anderen Dingen interessiert als der Kamera...)