Rock and Roll Circus
Live double CD out now

FUMBLE Bandmitglieder – Des Henly

Des Henly 1973
Des Henly
Gesang, Gitarre

 

Desmond Russell Henly bewarf seine Mitschüler mit Tinte und benahm sich auch sonst wie die meißten Kids in seinem Alter bis er 1957 begann, völlig andere Interessen zu entwickeln...
"Loving You", der legendäre Elvis Presley Film spielte im Kino und Des war unter den Zuschauern. Von diesem Tag an wünschte er sich nur noch zwei Dinge: ein kariertes Holzfällerhemd und eine Gitarre. Beides bekam er von seinen Eltern (dazu die Noten von "Loving You").

Erfolge blieben jedoch voreret aus, vom Gitarrespielen bekam er Blasen an den Fingern, darum wechselte er zu Orgel. Vier Akkorde später spielte er in seiner ersten Band "The Atomic 5". Er wechselte die Bands wie das Hemd, bis er mit 14 Jahren mit den "Strollers" seinen ersten Auftritt hatte. Danach gründete er mit seinen Freunden Mario & Remo Ferrari eine Band. Ihren ersten Auftritt hatten sie im Grand Atlantic Hotel.

Des Henly 1973Des Henly 1981Des Henly 1979

Des Henly – Songschreiber

Des tourte mit den Iveys durch Schweden und schrieb die A-Seite "When Love Meant So Much To You" für ihre Single, die 2008 in Schweden auf einer CD veröffentlicht wurde. Für Fumble schrieb er "Free The Kids", Honey, What A Feelin'" und "Here We Go Again von der LP 'Poetry in Lotion', sowie fast alle B-seiten der Singles von Fumble. Sein Stück "Don't Take Love" wurde 1974 als Single veröffentlicht.

Des Henly's Rock'n'Roll Circus

Des Henly 2006Seit über 20 Jahren gibt es 'Des Henly's Rock'n'Roll Circus. Einmal im Jahr treffen sich Des, Barry und Mario und spielen ihre Rock'n'Roll Klassiker wie "Reelin' and Rockin', "Runaround Sue" und "I'm Ready" in ihrer Heimatstadt Weston-super-Mare (England).

Eine live Doppel-CD ist im Oktober 2013 mit limitierter Auflage erschienen
Für alle, die keine Gelegenheit hatten, das Konzert zu sehen,
gibt es die CD hier auf dieser Webseite zu kaufen
keep on boppin...